Skip to content

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 228523340

Finanzberater für Privatpersonen

Als unabhängige Finanzberater kennen wir bei der Nico Hüsch GmbH in erster Linie nur ein Interesse: das unserer Kunden. Anders als Banken oder Versicherungsgesellschaften haben wir keine eigenen Produkte, die wir Ihnen verkaufen müssen. Unsere Berater verfolgen also keine verdeckten Absatzziele. Stattdessen orientieren wir uns bei der Beratung an Ihren persönlichen Zielen – kompetent, sachgerecht und transparent. Diese Freiheit unterscheidet uns von Banken, Versicherungen und anderen Finanzvertrieben.

Im gemeinsamen Austausch finden wir ein passendes Finanzkonzept, das genau zu Ihrer individuellen Lebenssituation passt. Denn wir wollen Ihr Vermögen nicht nur vermehren, sondern auch schützen. 

Davon profitieren Sie als Kunde. Und davon profitieren wir.

Finanzberatung für Privatpersonen: Unsere Leistungen in Kürze

 

  • Wir beraten junge Leute zum Vermögensaufbau & zur privaten Altersvorsorge.
  • Wir beraten Senioren zur Ruhestandsplanung.
  • Wir beraten vermögende Familien zur Steueroptimierung für Ihre Erben.
  • Wir beraten Eltern zu Sparplänen für Ihre Kinder.
  • Wir beraten Sie zu allen Möglichkeiten auf dem Markt – unabhängig & transparent.
  • Wir beraten Sie ganzheitlich zu Finanzen & Versicherungen (Vermögensabsicherung).
  • Dafür erarbeiten wir für Sie ein passendes Finanzkonzept und begleiten Sie ein Leben lang, wenn Sie das möchten.

 

Wie unterscheidet sich die Finanzberatung für Privatpersonen der Nico Hüsch GmbH von anderen?

Echte Anlageberatung

Echte Anlageberatung

100 % Netto-zu-Netto-Analyse mit allen Kosten, Inflation und Steuern.

Erfahrene Berater

Erfahrene Berater

Unabhängige Berater in jedem Alter ohne Interessenskonflikte (Festanstellung).

Wirklich unabhängig

Wirklich unabhängig

Inhabergeführt by Nico Hüsch. Keine Versicherung. Kein Finanzvertrieb. Keine Bank.

Wie läuft eine Finanzberatung für Privatpersonen ab?

Schritt 1: Persönliches Gespräch mit einem Berater

Nach Ihrer Kontaktaufnahme vereinbart das Sekretariat zeitnah einen Termin mit einem Anlageberater für  ein 30-45 minütiges “Kennenlernentelefonat”.

Schritt 2: Online-Beratung durch einen unabhängigen Finanzberater

Dann vereinbaren wir mit Ihnen einen Online-Beratungstermin und stellen Ihnen ein passendes Finanzkonzept vor (Erklärung folgt). Dann entscheiden Sie, wie es weiter geht.

Schritt 3: Sie entscheiden, ob Sie einen Finanzberater wollen

Wenn Sie nach unserer Beratung nicht mit uns zusammenarbeiten wollen, entstehen Ihnen selbstverständlich keinerlei Kosten!

Schritt 4: Zusammenarbeit vereinbaren – online

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten möchten, können Sie Ihren Vertrag bequem online unterschreiben, oder uns die unterzeichneten Vertragsunterlagen per Post zukommen lassen.


Schritt 5: Vermögen absichern (bei Bedarf)

Im letzten Schritt können Sie denselben Ablauf mit einem unserer Versicherungsmakler wiederholen. Denn: „Wer alles macht, kann nichts richtig tun“. Deswegen sprechen Sie bei uns ausschließlich mit Spezialisten zu den jeweiligen Finanzthemen.

Nico Hüsch über Finanzberatung für Privatpersonen

„Nicht selten wird aus einer privaten Finanzberatung eine lebenslange fruchtbare Kooperation auf Augenhöhe. Dies ist überaus sinnvoll, weil Ihre Finanzplanung u.a. an Ihre wechselnde Lebenssituation angepasst werden muss. Daher begleiten wir Ihre Finanzen bis ins hohe Alter: Wir sind bei allem, was mit Finanzen & Versicherungen zu tun hat, für Sie da. Jederzeit und mit großer Freude!“ 

– Nico Hüsch, Geschäftsführer

Wie sieht eine Beratung zu einem Finanzkonzept aus?

In der Theorie besteht ein Finanzkonzept aus 4 essentiellen Bausteinen. Schauen Sie sich dazu gerne folgende Grafik an (Erläuterung folgt):

Da es für keinen von uns einfach ist, die nächsten 30 Jahre vorauszuplanen, enthält ein individuelles Finanzkonzept immer folgende Bausteine, die Ihren Vermögensaufbau begleiten und absichern:

  1. Notgroschen: liquide Geldreserve, z. B. für Autoreparaturen, neue  Waschmaschine etc.
  2. Depot bei der Bank: für mittelfristige Sparziele, z. B. Hochzeit in 5 Jahren, etc.
  3. Versicherungen: z.B. PKV oder BU, damit Schicksalsschläge den Vermögensaufbau nicht ruinieren.
  4. Fondspolice: der Motor im Finanzkonzept, der Ihr Vermögen über lange Zeiträume wachsen lässt.

Was genau ist eine Fondspolice?

Ähnlich wie bei einem
klassischen ETF-Sparplan legen Anleger bei einer Fondspolice Ihr Geld in Aktien, Anleihen oder sonstige Assetklassen an, um von den Entwicklungen der Kapitalmärkte zu profitieren – und um z. B. für die Rente vorzusorgen. Das Depot wird jedoch nicht bei einer Bank, sondern bei einer Versicherung eröffnet – und unterliegt demnach einer anderen Rechtslage. So profitieren Sie ab einem Alter von 62 Jahren und einem Sparzeitraum von 12 Jahren (und mehr) von erheblichen steuerlichen Vorteilen. Man nennt das auch die 62+12-Regel.

Warum raten wir zur Fondspolice & nicht zum Sparplan?

Wir raten fast all unseren Kunden zum Abschluss einer Fondspolice. Im Vergleich zu einem Sparplan bzw. einem Depot bei der Bank profitieren Sparer von drei wesentlichen Vorzügen:

  1. mehr Flexibilität – durch Steuerersparnisse in der Ansparphase
  2. mehr Planungssicherheit – durch Vertragsschutz
  3. mehr Steuerersparnisse – durch die 62+12-Regel

Warum mehr Flexibilität?

Da Sie ihr Fondspolice-Depot bei einer Versicherung errichten, gelten andere Spielregeln wie bei einem klassischen ETF-Sparplan oder Aktien-Depot bei einer Bank. So können Sie während der gesamten Laufzeit Ihrer Fondsrente jederzeit Umschichtungen in Ihrem Depot vornehmen – ohne Steuerbelastung.

Beispielberechnung Fondspolice vs. Depot (Sparplan)

Vergleicht man das Ergebnis einer Geldanlage zwischen Fondspolice und Bankdepot, so ist bei der Fondspolice – unter Einbeziehung der Inflation, der Kosten und der zu erwartenden Steuern – eine deutlich stärkere Rendite für Ihren Vermögensaufbau zu erwarten!

Schauen Sie sich dazu das folgende Beispiel an:

Nico Hüsch über diese Beispielrechnung

„Dieser Kalkulation liegt ein echtes Kundenbeispiel zu Grunde. In beiden Durchführungswegen erhält der Kunde eine lebenslange Betreuung unserer Anlageexperten. Selbst wenn Sie Äpfel mit Birnen vergleichen wollten und das Depot ohne Servicegebühr in Höhe von brutto 1,19% kalkulieren, ist die Fondspolice das bessere Produkt für Ihren Vermögensaufbau. Wir sind vollkommen unabhängig und empfehlen Ihnen nur das für Sie richtige Finanzkonzept.“

– Nico Hüsch, Geschäftsführer

Private Finanzberatung in der Praxis: echte Kundenbeispiele!

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie wir zwei unserer Kunden passend zu Ihren individuellen Voraussetzungen beraten haben. So können Sie sich besser ein Bild davon machen, wie wir Ihnen als Finanzberater helfen, privat für das Alter vorzusorgen bzw. ein Vermögen aufzubauen.

# Beispiel 1: Finanzberatung für Berufseinsteiger

Berufseinsteigerin 23 Jahre alt

Ausgangssituation

  • monatlicher Überschuss: 600€.
  • Kein Finanzwissen. 
  • Kaum Interesse am Thema.
  • Wichtigkeit ist aber bewusst. 
  • Bisherige Erfahrung: eher gering.
  • nach Online-Recherche: kein gutes Bauchgefühl.

Bisheriges Konzept

  • Nicht vorhanden.
  • 3500 Euro Erspartes auf dem Girokonto.
  • Eltern haben empfohlen, einen Termin bei der Hausbank der Familie zu machen.
  • Kundin war davon nicht überzeugt und hat daraufhin einen Online-Termin mit Nico Hüsch vereinbart.

Private Finanzberatung (Ablauf)

Im 90-minütigen Beratungsgespräch hat der Anlageberater mit der Kundin die Vor-und Nachteile aller möglichen Anlageoptionen besprochen, um generelles Finanzwissen aufzubauen. Die Kundin wollte ihren gesamten Finanzüberschuss in das renditeorientierte Produkt investieren. 

Hier hat der Finanzberater seine Kundin etwas gebremst – mit dem Argument: eine mögliche Erhöhung des Lebensstandards sollte mit einkalkuliert werden.

Ergebnis der Beratung

Das Ergebnis der Beratung lässt sich wie folgt zusammenfassen:

  1. Die Kundin spart monatlich 100€ auf ihr Tagesgeldkonto, um ihren Notgroschen von 3.500€ auf 5.000€ zu erhöhen. 
  2. Sie investiert darüber hinaus 50€ in ein Spar-Depot bei einer Bank, genauer: in ein defensives Portfolio aus Mischfonds.
  3. Weitere 50€ investiert die Kundin in eine Fondspolice – in ein offensives, global gestreutes Portfolio aus Aktienfonds.

Wie ging es nach der Beratung weiter?

In 15 Monaten hat der Notgroschen die „Wohlfühlsumme“ der Kundin erreicht. Außerdem hat sie bis dahin genau Buch geführt, wie viel Geld sie wirklich monatlich ausgibt. Daraufhin konnten wir die Situation im Service-Termin zusammen mit Ihrem Berater neu bewerten und die Sparsummen entsprechend anpassen.

Gut zu wissen:

Nachdem das Anlagekonzept endgültig gefunden war, hat die Kundin einen kurzen Termin mit einem Versicherungsexperten der Nico Hüsch GmbH gemacht und sich für folgende vier Versicherungen entschieden: Haftpflicht (4€ mtl.), Berufsunfähigkeit (30€ mtl.) & Auslandsreisekrankenversicherung (1€mtl.). Gute Finanzberater sind eben häufig auch Vermittler von Versicherungen, die den Vermögensaufbau begleiten und schützen.

# Beispiel 2: Finanzberatung für Investment-Anfänger

Investment-Anfänger 29 Jahre alt

Ausgangssituation

  • Monatlicher Überschuss: 1.700€.
  • Sehr interessiert am Thema Geldanlage.
  • Zwei Beratungen schon gemacht bei einer Bank und einem Finanzdienstleister.
  • Aber kein Vertragsabschluss.
  • Kunde hat sich selbst im Internet informiert.
  • Ergebnis: ETF Anlage mit 70% MSCI World & 30% MSCI EM (Schwellenländer)
  • Seine Strategie: Buy and Hold

Bisheriges Konzept

  • Versicherungen bisher nur PKV und HR.
  • Kunde wollte „bloß keine BU“. 
  • Außerdem waren ihm die Probleme der Versicherungsbranche mit dem Niedrigzinsumfeld bekannt. 
  • Er wollte „auf keinen Fall eine Altersvorsorge“ – gemeint war natürlich für ihn ein Produkt, mit dem er nach Steuern, Kosten und der Inflation kein Gewinn machen kann. (Garantieprodukte)

Probleme der Versicherungsbranche?

Was ist damit genau gemeint? Hier eine grobe Zusammenfassung: Die Versicherung garantiert Ihnen – z. B. beim Abschluss einer Lebensversicherung, eines Riester- oder Rürup-Vertrages – dass Sie am Ende des Vertrags Ihre eingezahlten Beiträge zurückerhalten und dazu einen garantierten Zins von derzeit 1,0% pro Jahr erhalten. Allerdings werden die Kosten des Vertrags noch abgezogen. Und Steuern müssen Sie auch noch zahlen. Somit ist es nichts anderes als ein garantierter Wertverlust. Wenn Sie genauere Informationen zur Problematik mit der „Garantie“ der Versicherungen haben möchten, klicken Sie bitte [hier].

Private Finanzberatung (Ablauf)

Der Anlageberater hatte mit diesem Kunden zwei Online-Beratungsgespräche. Darauf folgten zwei lange Telefonate und diverse Mails. Nach viel Eigenrecherche und dutzenden Rückfragen hat der Kunde für sich erkannt, dass sein bisheriges Anlageportfolio (ETF Anlage mit 70% MSCI World & 30% MSCI EM) nicht optimal für ihn ist – und, dass ein neues Portfolio, bestehend zu 50% aus ETF und zu 50% aus aktiven Fonds (Asien & Europa), nachhaltige Vorteile für ihn bringt.

Gut zu wissen:

Warum ein Welt-ETF i.d.R. nicht ausreichend ist, können Sie in Beitrag über Geldanlage 2022 genau nachlesen (inklusive Grafiken).

Ergebnis der Beratung

Das Ergebnis der Beratung lässt sich wie folgt zusammenfassen:

  1. Der Kunde setzte das neue Portfolio über die steuerbegünstigende Fondspolice in Höhe von 500€ monatlich an.
  2. Ein defensives Bankdepot hat er nicht gewünscht. Da der Kunde über einen ausreichend hohen Notgroschen verfügt (im 5-stelligen Bereich), konnten wir das in diesem Fall vertreten. 
  3. Einen Beratungstermin zu Versicherungen wollte der Kunde auf keinen Fall haben.

Wie ging es nach der Beratung weiter?

Nach dem zweiten Service-Termin und etwas mehr als zwei Jahren der Zusammenarbeit investiert der Kunde inzwischen sein gesamtes Anlagekapital in die Aktienmärkte über unsere Lösungen. 

Mittlerweile hat er auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung (80€) & eine private Krankenversicherung (70€) über unsere Versicherungsabteilung abgeschlossen. Inzwischen ist er wohl sehr froh, uns als Partner an seiner Seite zu haben – für seinen Vermögensaufbau und seine Vermögensabsicherung.

Gut zu wissen:

Der Kunde investiert heute, nebenbei & mit viel Freude, in Kryptowährungen und auch in NFTs. Aber nie mehr als 20% seines monatlichen Investitionsbetrags.

Wie alt sind die Kunden, die ich zu Ihren Finanzen berate?

Viele unserer Kunden fragen häufig nach einer Altersgrenze. Auch wenn die Faustregel zutrifft, dass man lieber früher als später mit dem Vermögensaufbau anfangen sollte, zeigt unsere persönliche berufliche Erfahrung, dass es nie zu spät ist, noch mit dem Sparen anzufangen bzw. eine sinnvolle Möglichkeit zur Geldanlage zu finden. Zu meinen Kunden gehören zum Beispiel:

Unsere Kunden

Was all meine Kunden gemeinsam haben:

Was alle meine Kunden – unabhängig von Alter und Vermögen – gemeinsam haben? Ein passendes Finanzkonzept, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse, Sparziele und Lebensverhältnisse zugeschnitten ist. Denn fest steht: Ein Finanzkonzept ist wichtiger als die Auswahl ihrer Fonds oder sonstigen Assetklassen.

Nico Hüsch – Ihr privater Finanzberater

„Ein unabhängiger Finanzberater zeigt Ihnen transparent Ihre Möglichkeiten auf, berät auf der Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen und überlässt Ihnen letztlich die Entscheidung. Es bestehen weder Kaufzwang noch Druck zum Abschluss eines Vertrags. Sie profitieren vielmehr von leicht verständlichen Informationen, welche zu eigenen Entscheidungen befähigen.“

– Nico Hüsch, Geschäftsführer

Fazit: Finanzberatung für Privatpersonen

Als Ihre privaten Finanzberater liegt es uns am Herzen, Sie netto-zu-netto zu beraten. Das heißt: Wir rechnen in Ihr Finanzkonzept alle Vertragskosten, Steuern und der Inflation mit ein, denn am Ende zählt nur das, was tatsächlich netto auf Ihrem Konto landet. Je nach Alter, Familienstand und/oder Vermögenswerte bieten wir unseren Kunden verschiedene Beratungsleistungen an. So bieten wir z. B.

  • Private Finanzberatung zum Vermögensaufbau für junge Leute
  • Finanzberatung zur Ruhestandsplanung für Senioren
  • Beratung zum Immobilienverkauf
  • Private Finanzberatung zur Steueroptimierung für Erben
  • Finanzberatung zu Sparplänen für Kinder
  • u.v.m.

Egal bei welcher Form der Geldanlage wir Ihnen helfen können: Wir kalkulieren immer die zu erwartende Steuerlast, alle Kosten und die Inflation aus sämtlichen Anlagen für Sie heraus. Das ist das, was wir eine echte Anlageberatung nennen – und was unsere privaten Kunden am meisten an uns schätzen.

FAQs – Wichtige Fragen kurz erklärt

Das sagen unsere Kunden über Ihren privaten Finanzberater Nico Hüsch

    Rufen Sie uns gerne jederzeit an oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer, dann melden wir uns bei Ihnen.

    Worin möchten Sie sich beraten lassen?


    Mit dem Klick auf „Einsenden“ stimmen Sie zu, dass wir die oben angegebenen persönlichen Daten speichern und verarbeiten, um Ihnen die gewünschten Inhalte bereitzustellen.

    * Pflichtfelder

    IMG_3484 - Bearbeitet kleiner


    Eine echte Anlageberatung bedeutet, dass unsere Kunden glücklich über Ihr individuelles Finanzkonzept sind. Wir möchten besser sein als jede Versicherung, jede Bank und auch jeder Finanzvertrieb. Daran lassen wir uns messen!

    Nico Hüsch

    Quellen: flaticon.com