Close

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270

Versicherungsmakler

Ein Versicherungsmakler agiert als unabhängiger Vertriebler, da er nicht direkt einer Versicherungsgesellschaft angehört. Er vermittelt Produkte einer Versicherungsgesellschaft an potentielle Versicherungsnehmer. In der Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) ist festgeschrieben, welche Sachkunde ein Versicherungsmakler vorweisen muss. Um ihre Tätigkeit auszuüben muss ein Versicherungsmakler seine Sachkunde bei der Industrie- und Handelskammer nachweisen (§34d Abs. 1 GewO). Im Anschluss wird die erfolgreich abgelegte Prüfung mit dem Eintrag in das Register über Versicherungsvermittler und -berater bestätigt. Der Versicherungsmakler MUSS im Sinne eines jeden Kunden handeln.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon