Meiner Meinung nach hat die Finanzlobby in den letzten Jahrzehnten ganze Arbeit geleistet und die öffentliche Meinung durch clevere Public Relations Strategien massiv beeinflusst. Denn für die Versicherungskonzerne sind die überteuerten Garantieprodukte ein wahrer Geldsegen.

Interessant ist auch der Ursprung derartiger Public Relations Strategien:

Die Mechanismen zur Beeinflussung der öffentlichen Wahrnehmung wurden vor ca. 100 Jahren in den USA entwickelt. Die Einflussnahme auf die Wünsche der Bevölkerung hat sicherlich viele strategische Vorteile für einen Staat. Dennoch lehrt die Vergangenheit, dass es immer wieder Situationen gibt, in denen einzelne Menschen entgegen der allgemeinen Meinung agieren sollten.

Einen solchen Moment gibt es derzeit bei der Auswahl der richtigen Finanzprodukte für Sie! Erinnerung: Dennoch haben im Jahr 2018 noch 95% solche falschen Produkte für sich abgeschlossen und verbrennen damit nachweislich ihr Vermögen.

„Public Relations umfassen alles, was ich die „Erzeugung von Zustimmung“ nenne.“ (Edward Bernaise)

Am 6. April 1917 erklären die USA Deutschland den Krieg. Dabei versprach US-Präsident Wilson im Wahlkampf noch seinen Wählern, dass die USA niemals in den Krieg eingreifen würde. Es war also wichtig, die öffentliche Meinung dahingehend zu beeinflussen, dass die Bevölkerung den Kriegseintritt unterstützt.

Seitdem ist es ein probates, strategisches Stilmittel einer jeden Demokratie, die öffentliche Meinung durch Public Relations Strategien zu beeinflussen. Eine spannende Dokumentation dazu hat Arte veröffentlicht:

Quelle: Public Relations – Manipulation der Masse von Arte https://www.youtube.com/watch?v=87T3SMkL8HM

Übertragen wir diese Situation einmal auf Ihre Anlageentscheidung:

Fast jeder meiner Kunden ist vor meiner Anlageberatung der festen Überzeugung, dass er nur durch ein „Garantieprodukt“ eines deutschen Versicherungskonzerns eine „sichere“ Geldanlage durchführen kann. Nach hunderten Gesprächen kann ich bezeugen, dass diese Meinung oft nur ein Gefühl ist und rein gar nichts mit der Wirklichkeit zu tun hat. Letztendlich hat sich nach meiner informativen Beratung noch kein Kunde für ein Garantieprodukt entschieden, um sein Vermögen zu erhalten oder zu vermehren.

Auch wenn der Trend deutlich weg von Garantieprodukten geht, gibt es immer noch sehr viele Abzocker da draußen, die die öffentliche Wahrnehmung einer „sicheren und guten Geldanlage“ zu ihrem eigenen finanziellen Vorteil ausnutzen. Lassen Sie sich keinen Mist andrehen!