Close

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270

TecDAX ETF: In die weltweit wichtigsten Rohstoffe investieren

Die IT- und Technologie-Branche erlebt bereits seit Jahren einen regelrechten Boom; mit dem Ergebnis, dass Technologiewerte an der Börse auf der Überholspur fahren. Wenn Sie in ein TecDAX ETF investieren, nehmen Sie an der erfreulichen Kursentwicklung des TecDAX (deutscher Technologie-Index) teil. Erfahren Sie, warum es sich lohnen kann, Ihr Wertpapierdepot mit diesem Rendite-Beschleuniger aufzustocken.

BEKANNT AUS

logo3
logo
Text 2
logo4

TecDAX ETF: In die weltweit wichtigsten Rohstoffe investieren

Die IT- und Technologie-Branche erlebt bereits seit Jahren einen regelrechten Boom; mit dem Ergebnis, dass Technologiewerte an der Börse auf der Überholspur fahren. Wenn Sie in ein TecDAX ETF investieren, nehmen Sie an der erfreulichen Kursentwicklung des TecDAX (deutscher Technologie-Index) teil. Erfahren Sie, warum es sich lohnen kann, Ihr Wertpapierdepot mit diesem Rendite-Beschleuniger aufzustocken.

Was ist der TecDAX?

Der TecDAX (Gründung 2003) ist ein deutscher Aktienindex, der die 30 größten Unternehmen der Technologiebranche abbildet. Er gehört zur DAX-Indexfamilie der Deutschen Börse AG und ist Nachfolger des Nemax50. Alle im TecDAX geführten Unternehmen erfüllen den Prime Standard. Handelsumsätze und Größe aller TecDAX-Unternehmen sind alle kleiner als die DAX-Werte.

Der TecDAX investiert in folgende Marktsegmente der Technologie-Branche:

  • Biotechnologie
  • Informationstechnik
  • IT-Dienstleistungen
  • Softwareentwicklungen
  • Telekommunikation
  • Windenergie

Welche Unternehmen sind im TecDAX?

Alle drei Monate entscheiden Mitglieder der Deutschen Börse über die Daten zum Geschehen am Aktienmarkt, Aktienindizes werden neu geordnet. Bis September 2018 gab es zwischen TecDAX und anderen Indizes klar gezogene Grenzen. Die Neuordnung im Oktober 2018 hatte zum Ziel, durch eine Neuordnung mehr Klarheit in der deutschen Index-Landschaft zu erreichen. Deshalb werden TecDAX Unternehmen seit Herbst 2018 auch im DAX, MDax oder SDax aufgeführt.

Tabelle TecDAX Unternehmen, Stand 21. Dezember 2020: Hier klicken

Ist eine Investition in einen TecDAX ETF sinnvoll?

Dank guter Risikostreuung kann die Investition in einen TecDAX ETF eine gute Alternative zum Aktienkauf darstellen. Es gibt zwei Möglichkeiten, von TecDAX ETFs zu profitieren:

  • Sparplan
  • Einmal-Investition

Jeden Monat wird eine aktuelle Rangliste der gelisteten Unternehmen erstellt, anhand derer entschieden wird, welche Unternehmen neu hinzukommen und welche aus dem TecDAX herausfallen. Bemerkenswert ist, dass der DAX in den letzten Jahren hinsichtlich der Kursentwicklung mehrfach vom TecDAX übertroffen wurde. Der Werteverdoppelung des DAX in den vergangenen zehn Jahren steht eine Vervierfachung des TecDAX-Wertes gegenüber.

Das bedeutet, dass Sie als Kapitalanleger mit einer Investition in TecDAX ETFs von guten Renditen profitieren können. Haben Sie eine langfristige Investition im Auge, entscheiden Sie sich für einen ETF-Sparplan auf den TecDAX. Zum Zwecke der Diversifikation Ihres Portfolios eignet sich die Investition in einen TecDAX ETF.

Interessante TecDAX ETFs

Auf dem deutschen Markt gibt es zwei ETFs, die den TecDAX abbilden:

a) iShares TecDAX UCITS ETF (DE)
Dieser ETF der Firma Blackrock ist der größte (investiertes Kapital: 850 Mio. Euro). Seine jährliche Gesamtkostenquote (TER) liegt bei 0,51 Prozent.

b) ComStage 1 TecDAX UCITS ETF
Mit einem investierten Kapital von gut 80 Millionen Euro ist dieser ETF deutlich kleiner, aber mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,40 Prozent auch etwas günstiger.

Unabhängige Beratung zum investieren in Rohstoffe ETF

Interesse an einer kompetenten, unabhängigen und ehrlichen Beratung? Wir sind gerne Ihr Ansprechpartner und erst zufrieden, wenn Sie das Investment verstanden haben. Mit unserer Netto-zu-Netto-Berechnung bezüglich Altersvorsorge und Vermögensaufbau gibt es keine bösen Überraschungen, da alle Kosten, Steuern und Inflation bereits inkludiert sind. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

FAZIT

Im TecDAX steckt aufgrund der anhaltend boomenden Technologie-Branche enormes Potenzial. Das zeigt sich auch dadurch, dass die größten börsennotierten Unternehmen aus dem Technologie-Bereich kommen. Ein weiterer entscheidender Grund für die Investition in ein TecDAX ETF ist, dass er fast ausschließlich auf Aktien hohen Wachstumspotenzials setzt.

    Rufen Sie uns gerne jederzeit an oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer, dann melden wir uns bei Ihnen.





    Mit dem Klick auf „Einsenden“ stimmen Sie zu, dass wir die oben angegebenen persönlichen Daten speichern und verarbeiten, um Ihnen die gewünschten Inhalte bereitzustellen.

    * Pflichtfelder

    IMG_3484 - Bearbeitet kleiner

    Eine echte Anlageberatung bedeutet, dass unsere Kunden glücklich über Ihr individuelles Finanzkonzept sind. Wir möchten besser sein als jede Versicherung, jede Bank und auch jeder Finanzvertrieb. Daran lassen wir uns messen!

    Nico Hüsch

    BEKANNT AUS

    logo3
    Text 2
    logo
    logo4

    Aktienportfolio: ETFs vs. aktive Fonds
    2:28 Min.

    Marktüberblick Geldanlage
    7:26 Min.

    Beraterteam Nico Hüsch GmbH
    00:58 Min.

    5 Stern Nico Hüsch GmbH