Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270 0176 / 47620485

Mein Arbeitsalltag

Um meinen eigenen Ansprüchen an eine optimale Anlageberatung gerecht zu werden, musste ich mich auf den Themenbereich spezialisieren. Den Bereich Versicherung decke ich deswegen nur für Anlagekunden mit ab. Hier weiß ich bei jedem Versicherungsprodukt, worauf es ankommt. Letztlich macht die restliche Arbeit das beste Vergleichsprogramm im Markt, damit ich meinen Kunden mit möglichst wenig Zeitaufwand das beste Preis-Leistungsverhältnis bieten kann. Sollten sehr arbeitsintensive Versicherungsthemen aufkommen, delegiere ich das Ganze an einen sehr guten Versicherungsmakler, dessen Arbeit ich vor Vertragsabschluss kontrolliere.

Eine durchschnittliche Woche sieht ungefähr so aus:

An etwa 4 Tagen in der Woche berate ich einen Kunden. Dafür verwende ich ca. 1,5 Stunden Beratungszeit und 3 Stunden Vor-und Nachbereitungszeit.

2 Stunden am Tag lese ich die Newsletter meiner 30 Fonds, abonnierte Fachmagazine, Bücher, Finanznachrichten und Google. Das ist vielleicht nicht in diesem Ausmaß für meine Kundenberatung notwendig, aber es ist meine Leidenschaft.

2 Stunden am Tag überarbeite ich den Content meiner Internetseite oder erarbeite neue Texte. Wenn da mal weniger zu tun ist, analysiere ich in der Zeit die Konkurrenzprodukte, die aktuell beworben werden.

0,5 Stunden am Tag verbringe ich durchschnittlich damit, mich um Anfragen von Bestandskunden zu kümmern.

Etwa einen Tag in der Woche verbringe ich auf Fortbildung, entweder Online oder auf Veranstaltungen meiner 30er Fondsauswahl, meiner Software-Anbieter oder auf Messen.

Nach Möglichkeit mache ich an zwei Tagen die Woche frei. Dafür wähle ich die Tage aus, an denen ich keine Kundentermine habe.