Close

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270

Genussscheine

Genussscheine sind eine Mischung aus Aktien und Anleihen. Dies ist eine ausschüttende Anlageform. Die Höhe der auszuschüttenden Beträge sind direkt abhängig vom Bilanzgewinn des jeweiligen Unternehmens. Der Vorteil von einem Genussschein ist, dass Renditen möglich sind, die deutlich höher sein können als das allgemeine Zinsniveau. Nachteilig ist, wenn Ausschüttungen aufgrund von Bilanzverlusten ausbleiben.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon