Close

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270

Genossenschaftsbank

Das Genossenschaftsbankwesen ist das auf genossenschaftlicher Basis organisierte Privat- und Geschäftskundengeschäft. Genossenschaftliche Bankinstitute nehmen in den meisten Teilen der Welt Einlagen entgegen und verleihen Geld. Das Genossenschaftsbankwesen umfasst das Privatkundengeschäft, das von Kreditgenossenschaften, Sparkassen auf Gegenseitigkeit, Bausparkassen und Genossenschaften betrieben wird, sowie kommerzielle Bankdienstleistungen, die von Gegenseitigkeitsorganisationen für genossenschaftliche Unternehmen erbracht werden.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon