Close

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270

Freistellungsauftrag

Ein Gläubiger hat die Möglichkeit im Rahmen des ihm zustehenden Freistellungsvolumens Kapitaleinnahmen von der Kapitalertragssteuer freizustellen. Dieser Freistellungsbetrag liegt bei Einzelpersonen bei 801 Euro und bei Ehepartnern bei 1602 Euro. Der Freistellungsauftrag gilt nur für private Kapitalerträge. Der Freistellungsauftrag kann einem Kreditinstitut zugeordnet werden oder bis zum genannten Maximalbetrag auf verschiedene Kreditinstitute verteilt werden.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon