Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270 0176 / 47620485

FOMO

Die Abkürzung steht für Fear Of Missing Out und bedeutet so viel wie die „Angst etwas zu verpassen“. Das Phänomen ist häufig an der Börse zu beobachten, wenn zumeist nicht erfahrene Anleger bei steigenden Kursen „auf den Zug aufspringen“, weil sie Angst haben etwas zu verpassen. Das Problem ist dann aber häufig erkennbar, dass erfahrene Anleger ihre Anteile verkaufen und der Kurs ab einem gewissen Zeitpunkt in einen Abwärtstrend gerät und die FOMO-Anleger diesen Zeitpunkt verpassen und aufgrund des hohen Einstiegswertes dann hohe Verluste einstreichen.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon