Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270 0176 / 47620485

ETC

Mit ETC (Exchange-traded Commodities / börsengehandelte Rohstoffe, Edelmetalle oder Agrargüter) können Anleger direkt in Rohstoffe investieren. ETC bilden die Wertentwicklung von Rohstoffindizes nach. Im Vergleich zu ETFs haben Anleger das Risiko, dass der Verwalter des ETC zahlungsunfähig wird. Beim ETF wären dies nicht der Fall, die Anlagen wären vor Gläubigern geschützt.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon