Close

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270

Festgeldkonto

Ein Festgeldkonto wird verwendet, wenn ein Sparer über eine gewisse Laufzeit mit festem Zinssatz Geld anspart, an das er während der Anlagedauer nicht herankommt. Das Festgeldkonto ist eine der sichersten Anlagen. Hier ist eine gesetzliche Einlagensicherung von 100.000€ gegeben. Nachteile eines Festgeldkontos sind aber in der Regel niedrige Renditen.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon