Close

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270

Dienstunfähigkeit

Das Deutsche Dienstrecht besagt, dass wenn ein Richter, Beamter oder Soldat aufgrund seines gesundheitlichen oder körperlichen Zustands nicht mehr in der Lage ist, seinen Dienst zu erfüllen, eine Dienstunfähigkeit vorliegt.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon