Close

Kostenlosen und unabhängigen Beratungstermin vereinbaren: 040 / 809081270

Bundesobligation

Bundesobligationen sind Schuldverschreibungen oder Anleihen die vom Bund ausgegeben werden. Der Schuldner ist in dem Fall die Bundesrepublik Deutschland. Die Anleihen werden als festverzinsliche Wertpapiere angeboten. So können Anleger an der Börse investieren und dem Bund stehen finanzielle Mittel zur Verfügung um den Bundeshaushalt zu finanzieren. Es muss ein Betrag von mindestens 100 Euro aufgewendet werden um eine Bundesobligation zu erhalten. Die Laufzeit beträgt mindestens fünf Jahre.

<Zurück zum Finanzberatungslexikon